Katzenfutter im Internet bestellen in Zeiten des Corona Virus

Wie der Corona-Virus die Art Tierbedarf zu kaufen verändert

Katzenfutter wird schon lange immer mehr im Internet bestellt. Die Corona-Krise und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen und sonstiger Einschränkungen sorgen aktuell für eine wahre Welle an Online Käufen von Tierfutter. Selbst Amazon gerät an sein Limit und weißt auf eventuelle Verzögerungen aufgrund der immensen Nachfrage hin. Unserer Erfahrung nach reagiert Amazon unglaublich schnell auf solche Situationen und ist daher unsere erste Empfehlung für den Onlinekauf von Katzenfutter.

Katzenfutter online kaufen in Zeiten der Corona Pandemie
Ihrer Katze ist die Corona-Pandemie vermutlich extrem egal, so lange nur das richtige Katzenfutter pünktlich im Napf landet. Für Katzenbesitzer ist der Kauf von Tierfutter im Supermarkt derzeit aber unter Umständen etwas umständlich geworden. Aktuell bestellen daher viele Katzenhalter ihren Futternachschub im Internet. Symbolfoto: Von bonder.olka /Shutterstock.com

Die Corona-Krise, die im Jahr 2019 in China das erste Mal als neuartiger Virus auftrat, hat die Welt grundlegend verändert. Auch wenn das Virus von vielen Menschen anfänglich verharmlost wurde hat doch die rasend schnelle Ausbreitung dafür gesorgt, dass sich die Lage weltweit zugespitzt hat. Immer mehr Länder reagieren auf die anhaltende Epidemie und die damit verbundenen ansteigenden Anzahlen von Neuinfektionen, sodass die Einschränkungen des alltäglichen Lebens für jeden Menschen spürbar geworden sind.

Obgleich die Menschheit erst langsam zu verstehen beginnt, wie sich das Virus im menschlichen Körper entwickelt und welche Übertragungswege gefährlich sind, so gibt es dennoch bereits gravierende Maßnahmen seitens der Regierungen. Von Kontaktsperren über Ausgangsverbote bis hin zu Schließungen von Einkaufsläden – alle diese Maßnahmen verlangen eine Umstellung des Menschen in seinen täglichen Gewohnheiten. Nicht nur der Mensch ist von diesen Umstellungen betroffen. Auch die Tierwelt, genauer gesagt die Haustiere des Menschen, sind hiervon betroffen. Wer als Katzenbesitzer den grundlegenden Bedarf seiner Fellnase in Form von Katzenfutter decken möchte, der muss in diesen Tagen bereits ein wenig erfinderisch werden.

Die Supermärkte haben zwar weiterhin geöffnet, aber…

Wer in den vergangenen Wochen einmal einen Supermarkt betreten hat, dem wird sich ein äußerst befremdliches Bild dargeboten haben. In wilder Panik haben unzählige Menschen damit begonnen, regelrechte Hamsterkäufe zu starten. Die vielberühmten Nudeln sowie auch das Toilettenpapier sind nur zwei Beispiele für diejenigen waren, die mittlerweile in Supermärkten knapp geworden sind. Überdies muss auch gesagt werden, dass sich die Stimmungslage der Menschen bei dem Einkauf enorm verändert hat. Konnte man früher noch relativ entspannt einen Supermarkt für den Einkauf betreten, so spielen sich in diesen Tagen durchaus verwunderliche Szenarien vor den Regalen ab. Sei es, dass zwei Einkäufer sich um ein gewisses Produkt massiv streiten und sich sogar Handgemenge um die Produkte liefern, oder aber der äußerst befremdliche Umstand, dass einem Einkäufer aus seinem Einkaufswagen von einem anderen Einkäufer Waren entwendet werden. All diese Verhaltensmuster schüren nur noch weiter die ohnehin schon vorhandene Unsicherheit der Bevölkerung, welche nicht gänzlich unbegründet ist. Die Bundesregierung hat zwar durchaus bereits einen weitreichenden Pandemieplan herausgegeben und auch ausdrücklich betont, dass die Supermärkte als Grundversorger weiterhin geöffnet bleiben, allerdings hat die Regierung aktuell noch keine genauen Vorstellungen im Hinblick auf die Dauer der Krise. Dementsprechend wird es auch in der näheren Zukunft noch weiterhin zu solchen Szenarien kommen.

Nassfutter für Katzen online bestellen

 

5,75 EURBestseller Nr. 1 animonda Carny Adult Katzenfutter, Nassfutter für ausgewachsene Katzen, Mix 2, 12 x 400 g
5,95 EURBestseller Nr. 2 animonda Vom Feinsten Adult Katzenfutter, Nassfutter für ausgewachsene Katzen, leckere Fleischvielfalt, 32 x 100 g
Bestseller Nr. 3 Whiskas 1 + Katzenfutter – Geflügel-Auswahl in Gelee – Hochwertiges Feuchtfutter für ausgewachsene Katzen – 84 Portionsbeutel à 100g
2,69 EURBestseller Nr. 4 Perfect Fit Sensitive 1+ – Nassfutter für erwachsene, sensible Katzen ab 1 Jahr – Lachs in Sauce – Ohne Weizen & Soja – Unterstützt die Verdauung – 12 x...
14,00 EURBestseller Nr. 5 Purina GOURMET Perle Erlesene Streifen: Katzennassfutter mit Huhn, Rind, Lachs & Kaninchen, hochwertiges Katzenfutter, 60er Multipack (60 x 85 g Portionsbeutel)
Bestseller Nr. 6 animonda Carny Kitten Katzenfutter, Nassfutter Katzen bis 1 Jahr, Geflügel-Cocktail, 6 x 400 g
Bestseller Nr. 7 Gourmet A la Carte Rezepte des Küchenchefs mit Huhn, Rind, Forelle und Seelachs, Katzennassfutter, Portionsbeutel, 60er Pack (60 x 85 g)
5,45 EURBestseller Nr. 8 animonda Vom Feinsten Senior Nassfutter, für ältere Katzen ab 7 Jahren, mit Geflügel, 32 x 100 g
5,28 EURBestseller Nr. 9 Purina GOURMET Gold Feine Komposition:Katzennassfutter, hochwertige Tiernahrung für ausgewachsene Katzen, Dose, 12 x 4 x 85 g

Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 um 04:42 Uhr / Affiliate Links / Produktbilder: Amazon

Trockenfutter für Katzen online bestellen

 

Bestseller Nr. 1 Perfect Fit Adult 1+ – Trockenfutter für erwachsene Katzen ab 1 Jahr – Reich an Huhn – Unterstützt die Verdauung – 1 x 7 kg
4,50 EURBestseller Nr. 2 Purina ONE BIFENSIS Sterilcat Katzentrockenfutter, für kastrierte Katzen, gesunder Stoffwechsel
7,00 EURBestseller Nr. 3 Applaws Katze Trockenfutter Adult, Huhn mit Extra Lachs, 1er Pack (1 x 7.5 kg)
Bestseller Nr. 4 ROYAL CANIN Urinary S/O Cat LP 34 9 kg
3,74 EURBestseller Nr. 5 Whiskas Katzenfutter Trockenfutter Adult 1+ mit Huhn, 1 Beutel (1 x 3,8 kg)
4,00 EURBestseller Nr. 6 ROYAL CANIN 9kg Urinary UMC 34 S/O Moderate Calorie
3,49 EURBestseller Nr. 7 Applaws Katze Trockenfutter mit Hühnchen & Lachs, 1er Pack (1 x 2 kg)
3,76 EURBestseller Nr. 8 Felix Katzentrockenfutter Crunchy und Soft mit Huhn, Truthahn und Gemüsezugabe Beutel, 4er Pack (4 x 950 g)
Bestseller Nr. 9 Perfect Fit Sensitive 1+ – Trockenfutter für erwachsene, sensible Katzen ab 1 Jahr – Reich an Truthahn – Ohne Weizen und Soja – Unterstützt die Verdauung...

Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 um 04:42 Uhr / Affiliate Links / Produktbilder: Amazon

Die Grenzen sind geschlossen, es gibt jedoch Ausnahmen

Die Panik der Menschen im Bezug auf die Hamsterkäufe sind durchaus nachvollziehbar, da die Dinge des alltäglichen Grundbedarfs ja auf jeden Fall benötigt werden. Katzen haben ebenso Hunger wie die Menschen auch und die Stubentiger sind nun einmal recht wählerisch im Hinblick auf ihre Nahrung. Damit die Katze jedoch nicht unter der aktuellen Corona-Krise leiden muss und gesundheitliche Schäden davon trägt zählt auch das Katzenfutter zu denjenigen Dingen, die gern auf Vorrat gekauft werden. Dies ist im Grunde genommen jedoch nicht notwendig, da die Bundesregierung bereits eine Erklärung im Hinblick auf die Grenzschließungen herausgegeben hat. Die Grenzen sind demnach nur für den privaten Reiseverkehr innerhalb von Europa geschlossen. Als Ausnahme hiervon gilt jedoch der Warenverkehr, für den die Grenzen natürlich auch weiterhin geöffnet bleiben. Dies bedeutet, dass es auf absehbare Zeit auch keinerlei Warenknappheit in Deutschland geben wird, sodass der Streit um die Waren im Supermarkt und der ganze damit verbundene Stress doch im Grunde genommen überflüssig ist.

Covid-19 Katze
Symbolfoto: Von Juergen Faelchle /Shutterstock.com

Es ist jedoch nun einmal so, dass der Mensch in Krisenzeiten gern ein irrationales Verhalten an den Tag legt. Der Gedankengang, dass die Supermärkte vielleicht doch in naher Zukunft aufgrund von Erkrankungen des Personals schließen könnten, ist ja auch nicht so gänzlich abwegig. Für die meisten Menschen stellt sich dann die Frage, wo die benötigten Waren wie das Katzenfutter erworben werden soll. Viele Katzenbesitzer malen sich dabei schon regelrechte Horrorszenarien aus, in denen die Fellnasen an Hunger leiden müssen, weil Frauchen oder Herrchen nicht genügend Katzenfutter auf Vorrat gekauft hat. Die gute Nachricht jedoch lautet, dass der Stress im Supermarkt durchaus vermeidbar ist, da die Grenzen ja für den Warenverkehr trotzdem geöffnet bleiben. An die naheliegendste Lösung denkt komischerweise kaum ein Mensch, auch wenn nahezu jeder Mensch das Medium Internet tagtäglich für mehrere Stunden nutzt.

Katzenfutter im Internet bestellen trotz Corona Krise

Der Warenverkehr wird in erster Linie durch Transportunternehmen sichergestellt, die sich innerhalb von Europa in gewohnter Manier bewegen. Dementsprechend ist es auch ohne Schwierigkeiten möglich, Katzenfutter im Internet zu bestellen. Der Einkauf von Katzenfutter im Internet bietet im Vergleich zu dem klassischen Einkauf im Supermarkt einige Vorteile. Zum einen ist der Katzenfutterkauf online zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich, da Online-Shops keine Öffnungszeiten kennen und zum anderen kann er auch mobil erledigt werden. Dementsprechend können auch diejenigen Personen, die trotz der Corona-Krise berufsbedingt nicht in den heimischen vier Wänden bleiben können, auch bequem nach der Arbeit den Einkauf des Katzenfutters im Internet erledigen. Ganz ohne Stress oder gar Streitigkeiten mit anderen Einkäufern ist sogar eine mögliche Infizierung mit dem Corona-Virus bei dem Online-Einkauf ausgeschlossen. Es gibt jedoch einige Dinge, die beachtet werden sollten, damit der Online-Einkauf von dem Katzenfutter in Zeiten des Corona-Virus auch wirklich erfolgreich verläuft.

Welche Kriterien sind wichtig?

Zunächst erst einmal sollte der Katzenfreund darauf achten, dass der Online-Shop, welcher das Katzenfutter anbietet, auch wirklich seriös ist und dementsprechend über entsprechende Zertifikate verfügt. “Trusted Shops” sind in diesem Bereich das Maß aller Dinge. Bei Anbietern, welche über dieses Zertifikat verfügen, ist der Online-Einkauf auf jeden Fall sicher und kann dementsprechend auch bedenkenlos durchgeführt werden. Anbieter mit Trusted Shop Zertifikaten werden in der Regel auch mehrere verschiedene Zahlungsmethoden akzeptieren, sodass der Katzenfreund die Zahlungsmethode seiner Wahl vor dem Einkauf aussuchen kann. Ein drittes Kriterium, welches ebenfalls enorm wichtig ist, betrifft die Lieferzeit des Katzenfutters. Jeder noch so gute Shop-Anbieter nützt dem Katzenbesitzer nichts, wenn das Tierfutter unverhältnismäßig lange benötigt, um an seinen Bestimmungsort zu gelangen. Für gewöhnlich jedoch beträgt die maximale Lieferzeit bei Katzenfutter 3 bis 5 Werktage, sodass entsprechend vorausschauend bestellt werden kann. Bei den meisten Online-Shops gibt es zudem auch eine Übersicht darüber, wie hoch der aktuelle Lagerbestand des gewünschten Produkts ist. Für gewöhnlich wird zudem auch die Zeit angegeben, in welcher der Shopanbieter dann eine neue Lieferung erwartet.

In Zeiten des Corona-Virus kann es durchaus vorkommen, dass die Lieferzeiten für Katzenfutter ein wenig variieren und dass die Lagerbestände dementsprechend ein wenig geringer ausfallen. Jeder Shopanbieter wird jedoch bemüht sein, seine Lagerbestände so schnell wie nur irgend möglich wieder aufzufüllen, sodass eine Knappheit im Bereich des Katzenfutters nicht zu befürchten ist. Dies wird sich auch dann nicht ändern, wenn sich die Corona-Krise in Deutschland noch weiter zuspitzt und die bisherigen Kontaktverbote in Ausgehverbote umgewandelt werden. Selbst in diesem Fall wird jedoch der Postversand in Deutschland weiter aufrechterhalten, da die Post auch zu den Grundversorgern in Deutschland gehört. Dementsprechend wird es auch im Hinblick auf die Lieferung zur Haustüre des Katzenbesitzers mit Sicherheit keine Probleme geben. Wenn diese ganzen Vorzüge einmal näher betrachtet werden stellt sich zwangsläufig die Frage, warum sich ein Katzenbesitzer noch den Stress im Supermarkt aussetzen sollte, wenn sich das Katzenfutter doch auch bequem per Mausklick online bestellen lässt. Die Anzahl der Anbieter im Internet wächst stetig, was auch einen erheblich besseren Preisvergleich der einzelnen Produkte ermöglicht. Dies mag jedoch im Augenblick nicht das Hauptaugenmerk von Katzenbesitzern darstellen, allerdings ist auf längere Sicht gesehen dieser Punkt auch nicht ganz unwichtig da niemand weiß, wie lange die Krise noch andauert.

Katzensnacks und Leckerlis online bestellen

 

6,40 EURBestseller Nr. 1 FELIX KnabberMix Katzen-Leckerlis mit Proteinen, Vitaminen & Omega 6, Katzen-Snacks ohne Zusatz künstlicher Farbstoffe, Menge: 8er Pack (8x60g Beutel)
1,95 EURBestseller Nr. 2 Dreamies Mix Katzensnacks mit Huhn & Ente – Außen knusprig & innen cremig – 6 x 60g
2,00 EURBestseller Nr. 3 Dreamies Katzensnacks mit verschiedenen Geschmacksrichtungen – Huhn, Käse & Lachs – Außen knusprig & innen cremig – 12 x 60g
3,08 EURBestseller Nr. 4 Dreamies Mix Katzensnacks mit Huhn-Geschmack – Außen knusprig & innen cremig – 2 x 350g
1,95 EURBestseller Nr. 5 Dreamies Klassiker Katzensnacks mit Rind – Traumhaft knusprige Taschen mit zarter Füllung – 6 x 60g
0,70 EURBestseller Nr. 6 GimCat Nutri Pockets - Knuspriger Katzensnack mit cremiger Füllung und funktionalen Inhaltsstoffen
0,30 EURBestseller Nr. 7 Vitakraft Cat Yums, Leckerlies für Katzen, Leberwurst, 40g
Bestseller Nr. 8 Sheba Creamy Snacks - Cremiges Katzen-Leckerli mit je 6X Huhn, Lachs, 1er Pack (1 x 216 g)
2,64 EURBestseller Nr. 9 Whiskas Gesundes Fell – Köstliche Katzensnacks für gesundes Fell mit Huhn – Kalorienarme Leckerlis – Vorratspack mit 6 Packungen x 72g

Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 um 04:42 Uhr / Affiliate Links / Produktbilder: Amazon