Skip to content

Automatisch schließender Futternapf für Katzen ohne Chip

Sparen Sie mit einem automatisch schließenden Futternapf Zeit und Geld

Ein automatisch schließender Futternapf ist praktisch. Er hält das Futter Ihrer Fellnase frisch und erspart Ihnen damit viel Arbeit. Das Produkt funktioniert auch bei Katzen ohne Chip, da es ausschließlich auf die Bewegungen des Tiers reagiert. In diesem Beitrag erfahren Sie, wodurch jener Artikel gekennzeichnet und ob Ihnen der Kauf desselben zu empfehlen ist.

Dadurch zeichnet sich der automatische Futternapf aus

Bei jenem Produkt handelt es sich um einen verschließbaren Napf, in dem Nassfutter untergebracht wird. Dieser öffnet sich, sobald sich ihm Ihre Katze nähert. Der Mechanismus benötigt seitens des Tiers keinen Chip – er reagiert nämlich auf die Bewegung der Fellnase. Betrieben wird das Produkt mit Batterien, die Sie regelmäßig auswechseln müssen. In der Regel haben diese aber eine lange Lebensdauer – dies hängt aber stets vom betreffenden Produkt ab. Informieren Sie sich im Vorfeld also stets über die Eigenschaften des Modells Ihrer Wahl.

SureFeed Versiegelter Futter Napf
SureFeed – Versiegelter Futter Napf mit bewegungsgesteuertem Deckel – öffnet automatisch, wenn sich die Katze nähert
(erfordert kein Chip oder Halsband) – Foto: Amazon.de

Katzenfutter bleibt länger frisch

Da sich der Deckel über dem Napf automatisch wieder schließt, sobald sich das Tier von ihm entfernt, bleibt das Futter lange frisch. Dies erweist sich insbesondere bei kleineren Katzen als Vorteil, da sie oft nur geringe Portionen zu sich nehmen. Sie ersparen sich damit das häufige Befüllen und Säubern des Futterbehälters. Auch verdirbt die Nahrung nicht so schnell, was in geringeren Ausgaben Ihrerseits resultiert. Heute ist ein automatischer Napf zu erschwinglichen Kosten zu haben.

SureFeed Futternapf mit Bewegungssteuerung aus Kunststoff, weiß
SureFeed Futternapf mit Bewegungssteuerung aus Kunststoff, weiß*
von Segula
  • Der bewegungsaktivierte Deckel öffnet sich, wenn sich ein Haustier nähert
  • Hält Lebensmittel frischer, macht sie schmackhafter und reduziert Verschwendung
  • Die SureFeed Sealed Pet Bowl ist ein Futterautomat für den täglichen Gebrauch, der dazu dient, nasses oder trockenes Futter frisch zu halten, Gerüche zu reduzieren und Fliegen vom Futter fernzuhalten. Er öffnet sich, wenn sich ein Haustier der Schüssel nähert und ist für Katzen und kleine Hunde geeignet
  • Geeignet für nasse oder trockene Lebensmittel - 400 ml Schüsselkapazität
  • Benötigt vier C-Zellen-Batterien, die bis zu sechs Monate halten
  • Überprüfen Sie die Batterieposition. Um sicherzustellen, dass die Pet Bowl bei Ihnen zu Hause zuverlässig funktioniert, kalibrieren sich die Sensoren beim Einschalten des Produkts auf ihre neue Umgebung. Die Sensoren müssen außerdem jedes Mal neu kalibriert werden, wenn die Pet Bowl bewegt wird. Daher kann der Deckel nach dem Bewegen etwas länger als normal geöffnet bleiben, aber er sortiert sich wieder aus, sobald sich die Sensoren wieder an ihre Umgebung angepasst haben. Wir empfehlen, die Pet Bowl nicht an einem Ort zu positionieren, an dem die Sensoren ständig aktiviert sind, z. B. unter einer niedrigen Oberfläche oder mit einer Seite nach oben gegen eine Wand, da dies die Sensorkalibrierung beeinträchtigen könnte
  • Stellen Sie sicher, dass keine Lebensmittel den Deckel blockieren, die das ordnungsgemäße Schließen verhindern könnten
  • Wischen Sie alle Sensoren am Produkt sauber, um sicherzustellen, dass sie nicht blockiert sind
Du sparst: EUR 11,24 Prime  Preis: EUR 127,19 zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2022-11-29 um 8:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Darauf ist bei der Pflege zu achten

Damit Ihnen der automatische Napf lange erhalten bleibt und über mehrere Jahre hinweg gute Dienste leistet, müssen Sie das Produkt richtig pflegen. So empfiehlt es sich, die Futterschüssel am Ende des Tages auszuwischen und von Rückständen zu befreien. In der Regel reicht es aus, wenn Sie hierfür zu einem feuchten Lappen greifen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können Sie den Napf bei den meisten Modellen auch im Geschirrspüler reinigen. Machen Sie sich diesbezüglich im Vorfeld jedoch mit den Eigenschaften Ihres Produkts vertraut.

Wem ist der Kauf der Produkts zu empfehlen?

Von einem automatisch schließenden Futternapf für Katzen profitieren Sie vor allem dann, wenn Sie sich nicht ständig um die kulinarische Versorgung Ihres Haustiers kümmern wollen. Vor allem Kitten nehmen oft nur kleine Futtermengen – und diese mehrmals am Tag – zu sich. Platzieren Sie das Nassfutter in einem herkömmlichen Napf, verdirbt dieses im Laufe des Tages mitunter. So müssen Sie die Reste entsorgen, wodurch Sie viel Nahrung verschwenden. Dies ist vor allem in den Sommermonaten ein Problem. Auch dann, wenn Sie Ihre Katze in der Wohnung füttern, gelangen schnell Insekten zum Futter. Mit einem verschließbaren Futternapf wirken Sie diesem Problem entgegen. Sie sparen mit dem Produkt also nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Ans Herz zu legen, ist Ihnen solch ein Produkt ebenfalls dann, wenn Sie auch in Ihrer Abwesenheit die Versorgung Ihrer Haustiere gewährleisten wollen. Denn mit dem automatischen Schließmechanismus ist das Futter sicher gelagert. Sie können dann also getrost größere Mengen im Napf platzieren.

Da sich der Artikel durch eine einfache Handhabung auszeichnet, können auch technische Laien von im Gebrauch machen. Sämtliche Funktionen ergeben sich von selbst, wobei Sie bei der Programmierung den Dreh ebenfalls schnell heraus haben.

Die Vorteile auf einen Blick

Ein automatisch schließender Futternapf für Katzen ohne Chip kann durch die Bewegung der Katze aktiviert werden. Dies erweist sich insbesondere dann als Vorteil, wenn Sie das Produkt im Garten platzieren oder sich nicht immer um die Fütterung kümmern wollen. Sobald die Fellnase die Futterstation verlässt, schließt sich der Deckel wieder – dadurch bleibt nicht nur das Futter länger frisch, sondern es können auch keine Insekten auf ihm landen.

Als besonders praktisch erweist sich das Produkt für Katzen, die mehrere Mahlzeiten pro Tag zu sich nehmen. In diesem Fall müssen Sie nicht ständig den Napf neu auffüllen oder verdorbenes Futter entsorgen. Damit spart Ihnen der automatische Napf viel Zeit. Dadurch, dass der Mechanismus ausschließlich durch die Bewegung des Tiers aktiviert wird, ist der Artikel für jede Katze geeignet. Sie müssen dem Tier also nicht extra einen Chip einsetzen lassen, um die Vorteile des Napf zu genießen.

Des Weiteren ist anzumerken, dass sich ein automatischer Napf leicht reinigen lässt. Sie müssen also keinen großen Aufwand betreiben, um ihn von Rückständen zu befreien. Bei einer regelmäßigen Säuberung reicht Wasser vollkommen aus. Es ist aber auch möglich, das Produkt im Geschirrspüler zu säubern.

Mit diesen Nachteilen ist zu rechnen

Leben mehrere Katzen in Ihrem Haushalt, verlieren Sie mitunter leicht den Überblick über die verabreichte Futtermenge. Immerhin erkennt der Mechanismus nicht, welches Tier vor dem Napf steht. Dies gilt auch dann, wenn Sie das Gerät im Freien platzieren. Bedenken Sie, dass Fellnasen lernfähig sind und schnell feststellen, an welchen Stellen Futter zu holen ist. In den eigenen vier Wänden sollten Sie sich also mehrere Futternäpfe zulegen, falls mehrere Tiere in Ihrem Haushalt wohnen. Damit stellen Sie sicher, dass stets ausreichend Futter vorhanden ist.

Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Batterien regelmäßig auswechseln. Dies gilt vor allem dann, wenn eine längere Abwesenheit bevorsteht. Es ist außerdem praktisch, wenn Sie stets Nachschub Zuhause haben. Damit wirken Sie etwaigen Engpässen entgegen. Doch für gewöhnlich sind die Batterien für längere Zeit haltbar. Handelt es sich um ein Modell guter Qualität, müssen Sie diese nur alle sechs Monate auswechseln.

Darauf ist beim Kauf des Napfs zu achten

versiegeter Futternapf für Katzen von Surefeed
Der Futternapf öffnet sich wenn die Katze sich nähert und schließt sich auch wieder wenn die Katzen sich entfernt – So bleibt das Futter länger frisch – Foto: Amazon.de

Sind Sie an einem automatischen Futternapf für Ihre Katze interessiert, sollten Sie im Vorfeld mehrere Produkte unter die Lupe nehmen. Sehen Sie sich diese mitsamt deren Eigenschaften genau an und vergleichen Sie mehrere Modelle miteinander. Auf diese Weise können Sie eine wohlüberlegte Entscheidung treffen. Machen Sie Ihre Wahl nicht ausschließlich vom Preis abhängig – viel wichtiger ist, dass die Qualität des Artikels stimmt. Auf diese Weise tätigen Sie nämlich eine langfristige Investition und ersparen sich den zeitnahen Neukauf eines Napfs.

Wollen Sie sich die langwierige Suche nach einem hochwertigen Produkt ersparen, sollten Sie sich den Futternapf von der Marke SureFeed genauer ansehen. Auch dieser Artikel ist mit einem bewegungsgesteuerten Deckel versehen. Er öffnet sich, sobald sich ihm Ihre Katze nähert und erfordert keinen Chip. Außerdem ist der Napf durch eine einfache Handhabung gekennzeichnet. Sie werden sich damit selbst als neuer Anwender schnell zurechtfinden. Auch die Pflege gestaltet sich leicht. Nach dem Gebrauch müssen Sie den Napf mit einem feuchten Tuch säubern und ihn so von Rückständen befreien. Damit gewährleisten Sie eine lange Haltbarkeit des Produkts. Die Batterielebensdauer beträgt sechs Monate, wodurch Sie sich das häufige Auswechseln derselben ersparen. Außerdem sind farbige Matten und Schalen separat zu haben – Sie können das Modell so Ihren Vorlieben anpassen.

Fazit – mit dem automatischen Futternapf sparen Sie Zeit und Geld

Sind Sie es leid, regelmäßig verdorbenes Nassfutter zu entsorgen, weil Ihre Katze nur kleine Portionen zu sich nimmt? Dann sollten Sie den automatischen Futternapf in Erwägung ziehen. In diesem Fall wird das Futter nach den Fressen fest verschlossen, wodurch es nicht so schnell verdirbt. Das Produkt reagiert auf die Bewegung des Tiers, wodurch es auch für Katzen ohne Chip geeignet ist. Der Artikel funktioniert ohne Ihr Zutun – Sie müssen lediglich darauf achten, dass er mit ausreichend Futter befüllt ist. Außerdem sind die Batterien regelmäßig auszuwechseln. Damit stellen Sie sicher, dass die Katze selbst bei einer längeren Abwesenheit Ihrerseits gut versorgt ist. Bevor Sie sich für einen automatischen Napf entscheiden, sollten Sie sich mehrere Modelle ansehen. Vergleichen Sie diese miteinander – so können Sie eine wohlüberlegte Entscheidung treffen.

Weitere Surefeed Produkte und Zubehör

SureFeed Mikrochip Futterautomat
Preis: EUR 199,00 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SureFeed Schalen- & Matten-Set für Mikrochip Futterautomaten, blau
Preis: EUR 24,00 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SureFeed Edelstahl-Schalen-Set, mattsilber
Preis: EUR 37,20 (EUR 18,60 / stück) zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SureFeed Schalen- & Matten-Set für Mikrochip Futterautomaten, grün
Preis: EUR 24,00 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Felaqua Connect (ohne Hub)
Felaqua Connect (ohne Hub)*
von SureFlap Ltd.
Preis: EUR 125,00 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SureFeed Einzelschale, blau
Preis: EUR 11,50 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SureFeed Halbe Schale grün
Preis: EUR 25,00 zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 2022-11-29 um 8:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Suche nach weiteren Produkten